Pflegekräfte für Europa

Kontakt aufnehmen

Der erhebliche Mangel an Pflegekräften stellt in Deutschland seit Jahren eine der größten Herausforderungen dar.

match.care ist ein Teil der Lösung: Durch die nachhaltige Vermittlung von professionellen chinesischen Pflegekräften arbeitet match.care aktiv daran, den „Pflegenotstand“ aufzuheben.

match.care vermittelt qualifiziertes Pflegepersonal, mit Abschluss oder in der Ausbildung, aus staatlich anerkannten Chinesischen Fachschulen und garantiert für ein Sprachniveau von B1 oder höher.

Mit Hilfe unserer KI-gestützten und digitalen Plattform ermöglichen wir es Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen qualifiziertes Fachpersonal aus China erfolgreich anzuwerben. Unsere digitale Lösung macht den Prozess der Fachkraftgewinnung aus dem Ausland gesetzeskonform, effizient, transparent und zugänglich.

Wir lösen die Probleme klassischer Arbeitnehmervermittlung durch das Sichern von Vertrauen, Transparenz und Nachhaltigkeit. Dabei orientieren wir uns stets an den Bedürfnissen unserer Kunden.

So funktioniert match.care 

Unser Service bietet unseren Pflegekräften und Kunden eine wirksame Unterstützung. Zurzeit bauen wir bei match.careunsere digitale Vermittlungsplattform auf, indem wir einen transparenten Vermittlungsprozess ermöglichen. E-Learning, Kommunikation, Informationen, Matching und Qualitätsmanagement werden mittels dieser innovativen Plattform kombiniert und realisiert.

1

Erstellung des Bedarfsprofils

Pflegeeinrichtungen erstellen Bedarf an Pflegekräften/ Auszubildenden mit relevanten Angaben wie Anzahl und Dauer, Standort sowie Art der Tätigkeit.

match.care findet passende Pfleger/ Auszubildende.

Die Suche kann mit einem Klick gestartet werden, wodurch passende Pflegekraft/Azubi mithilfe unseres Algorithmus per Email kontaktiert werden.

2

Überprüfung der Qualifikationen

Die Pflegeschulen sichten die Anfrage und können die Anfrage annehmen oder ablehnen.

Die Pfleger weisen staatlich anerkannte Berufsqualifikation sowie Deutschkenntnisse (B2) vor.

Alle deutschen Vorschriften werden eingehalten.

 

3

Betreuung entlang des gesamten Prozesses

Nach Rücksprache mit der Pflegekraft/Auszubildende wird der gewünschte Arbeitgeber bestätigt.

Die Pflegekraft/Auszubildende unterschreibt den Arbeits-, Ausbildungsvertrag.

match.care unterstützt die Pfleger bei Antragstellung vom Visum sowie Aufenthaltstitel.

Die webbasierte und datenschutzkonforme Plattform ist stets wettbewerbsneutral und strebt zu jeder Zeit die Umsetzung der vollkommenen Freiwilligkeit an. match.care sichert nicht nur die Versorgung und Betreuung der Patienten, sondern reduziert auch manuelle, repetitive Arbeit.